Mit ,66 % Kursplus lässt sich der aktuelle Abwärtstrend jedoch nicht stoppen. Denn für die Alibaba Aktie sieht es charttechnisch düster aus. Wenn in China Diskussionen über Regulierung aufkommen, denken Anleger sofort an die Dramaturgie mit Jack Ma, dem Gründer von Alibaba. Folglich erfreuen sich die Wertpapiere aktuell keiner großen Beliebtheit, obgleich das Unternehmen fundamental günstiger denn je bewertet ist.

„Folgt mir, krempelt die Ärmel hoch und lasst uns hart arbeiten, unsere Träume zu erreichen. Andererseits habe die Aktie den neuerlichen Rücksetzer bei China-Tech noch relativ gut verkraftet. Im Gegensatz zu Alibaba sei kein neues Korrekturtief ausgebildet worden.

Klar, auch bei Xiaomi läuft die Kursentwicklung nicht rund. Anders als bei Alibaba und Tencent lässt sich aber zumindest noch von einer normalen Korrektur sprechen. Von der Regulierungswut der chinesischen Führung war das Unternehmen bislang nur am Rande betroffen. Im direkten Kursperformance-Vergleich ist Xiaomi auf Sicht der vergangenen zwölf Monate der klare Sieger. Ebenfalls schwach entwickelte sich der Aktienkurs von Geely am heutigen Handelstag. Damit gehört das chinesische Automobilunternehmen zweifelsfrei zu den schlechtesten China Aktien des Tages.

Reuters Nachrichten

In einem schwachen Gesamtmarkt hielt sich die Xiaomi Aktie lange Zeit gut. Während die anderen Unternehmen im Minus schlossen, steht beim Technologiekonzern aus China ein leichtes Plus. Knapp ,4 % ging es für die Alibaba-Aktie am letzten Handelstag nach oben. Und das aus gutem Grund – schließlich scheint es, als ob sich Alibaba und die chinesische Regierung wieder zusammenraufen.

xiaomi
Xiaomi Aktie Hongkong

Da kann sich Xiaomi schon mal eine noble Geste leisten. Nicht allzu gut sah es am letzten Handelstag in Hongkong für das wertvollste Unternehmen Chinas aus. Damit haben die Anteilsscheine im letzten Monat über 5 % ihres Werts verloren.

Hinterlassen Sie Eine Antwort Antwort Abbrechen

Die Anteilsscheine von BYD gaben am heutigen Handelstag in Hongkong weiter nach. Ein Minus von knapp 2 % steht für den Mischkonzern mit Fokus auf erneuerbare Energien zu Buche. Damit setzt sich der Kursrutsch der letzten Woche fort. Mittlerweile hat der Aktienkurs auf Wochenbasis um quickly 10 % im Wert nachgegeben. Allerdings ist dies wohl auch der starken Jahresrallye um über 150 % geschuldet.

xiaomi
Xiaomi Aktie Hongkong

Nach der Machtdemonstration der chinesischen Regierung beim Verbot der Didi-App brach der Alibaba-Aktienkurs ebenfalls um rund three % ein. Obgleich es fundamental weiterhin hervorragend läuft, befindet sich die Alibaba-Aktie nicht weit vom Jahrestief entfernt. Dazu gibt es eine Nachricht, die eindrucksvoll bestätigt, dass Xiaomi auch operativ auf Erfolgskurs ist. Mit einem Minus von two,75 % an der Hongkong Stock Exchange entwickelte sich das wertvollste Unternehmen Chinas Tencent erneut schwächer als der Gesamtmarkt.

Juni 2021 bei rund 203,00 Hongkong-Dollar befand, kommt es nun zu einem starken Aufwärtstrend. In den letzten five Handelstagen konnte man bei der Xiaomi Aktie einen leichten Abwärtstrend beobachten, die Aktie stürzte leicht mit -,90% ein. Juni scheint jedoch nun überwunden zu sein – derzeit befindet sich die Aktie auf 27,65 Hongkong-Dollar. In den letzten 12 Monaten konnte die Aktie um 123,26 Prozent steigen. Das Sorgenkind der letzten Monate schloss am letzten Handelstag an der Hongkonger Börse zumindest im Plus.

  • Nicht allzu berauschend lief es kürzlich für die Xiaomi-Aktie.
  • Der Kurs der Xiaomi-Aktie habe sich zuletzt wieder etwas vom China-Abverkauf nach dem E-Learning-Regulierungsschock erholen können.
  • Mittlerweile hat der Aktienkurs auf Wochenbasis um quick ten % im Wert nachgegeben.
  • Folglich wollen wir im Beitrag einmal den Blick auf vier chinesische Unternehmen werfen, die sich großer Bekanntheit erfreuen.
  • Xiaomi steckt damit trotz der Zugewinne der vergangenen Handelstage wieder in der alten Zone fest.

Nach den jüngsten Quartalszahlen gab der Alibaba Aktienkurs weiterhin nach. Dies ist jedoch wohl vor allem auf das Marktsentiment für chinesische Aktien zurückzuführen. Wenn auf politischer Ebene Ruhe einkehrt, dürften Anleger wieder das starke Wachstum des E-Commerce-Giganten in den Mittelpunkt rücken. Eine Erholung der Aktie dürfte mittel- und langfristig anstehen, obgleich kurzfristig weiterhin Abwärtspotential besteht. Das chinesische E-Mobilität- und Batterie-Unternehmen BYD erlebte einen schwachen Handelstag. Auch auf Monatssicht steht nun eine negative Performance.

xiaomi
Xiaomi Aktie Hongkong

Aktuell drängt sich die Geely Aktie noch nicht für einen Einstieg auf. Leicht im Plus endete der letzte Handelstag für die BYD-Aktie. Damit verliert die Kursrallye etwas an Fahrt, obgleich die jüngste Entwicklung herausragend war. Im letzten Monat steht mittlerweile ein Kursplus von fast 50 %.

xiaomi
Xiaomi Aktie Hongkong

Dies könnte die Vormachtstellung von Alibaba erhalten und zugleich für beide Unternehmen Vorteile bringen. Denn auch die chinesische Politik scheint dieses Vorhaben zu begrüßen. Die fundamentalen Aussichten für das chinesische Unternehmen bleiben gut. Grund für die Schwäche der Aktie ist wohl der chinesische Gesamtmarkt.

Erneut nähert man sich dem letzten Hoch aus Ende Juni, das nun überwunden werden könnte. Die Anleger setzen aktuell auf die Aktie des chinesischen Konzerns, der sich mit Erneuerbarer Energie, Akkumulatoren und E-Mobilität beschäftigt. Staatliche Regulierung scheint hier unwahrscheinlich, sodass Anleger beherzt bei der BYD Aktie zugriffen. Überzeugend stark zeigte sich die Aktie von Xinyi Solar. Das chinesische Solar-Unternehmen konnte seinen Aktienkurs am letzten Handelstag um über three,5 % an der Hongkonger Börse steigern.

Write us

Find us at the office

Blotner- Kwas street no. 55, 39246 Canberra, Australia

Give us a ring

Dymon Rothfuss
+78 715 483 676
Mon - Fri, 10:00-22:00

Write us